Firmengebäude KEMPFGROUP in Kraichtal-Gochsheim

GESCHICHTE

2017
Neue Pulverbeschichtungsanlage geht in Oberderdingen in Betrieb.


2015
Investition in eine neue Stanz- Laser- Kombimaschine zur Optimierung des Produktionsprozesses.
Derzeit beschäftigt die Kempf GmbH 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie sieben Auszubildende.

 

2014
Anschaffung einer Laserschweißanlage von Alpha Laser zur Erweiterung des Leistungsspektrums.
Tag der offenen Tür, anlässlich der Feier der Betriebsaufnahme am neuen Standort in Gochsheim.

 

2013
Neubau einer 2.600 m²  großen Fertigungshalle mit angeschlossenem Bürogebäude in Kraichtal- Gochsheim.
Mit dem Umzug erfolgten Investitionen in neue Laserschneidanlagen.

 

2011
Einstieg der beiden Söhne in die Geschäftsführung des Familienunternehmens.

 

2009
Ausgliederung der Rohrlaserbearbeitung und Gründung der Firma Kempf Rohrtechnik aufgrund steigender Nachfrage.

 

2008
Zertifizierung des Betriebs nach DIN EN ISO 9001.

 

2006
Erweiterung des Maschinenparks um eine  Laserstanzmaschine.

 

2004
Umzug in den Stadtteil Münzesheim. Fertigung in zwei Werkshallen.

 

1997
Gründung der Firma Kempf und Beginn der Produktion mit drei Mitarbeitern in Kraichtal-Menzingen.

 

 

CTA

1

SIE HABEN FRAGEN?

Andreas Kempf - KEMPFGRUP

ANDREAS KEMPF
GESCHÄFTSLEITUNG

Fon +49 7258 93093-44
Fon +49 7258 93093-99
andreas.kempf(at)kempfgroup.com 


KEMPFGROUP - Imagebroschüre

Unsere aktuelle Imagebroschüre
Direkt als EBook öffnen 
Als PDF downloaden (6,9 MB)


Alle Filme finden Sie hier


AKTUELL SUCHEN WIR

KEMPFGROUP - Wir suchen Sie ...

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:


CNC-Maschinenbediener für Stanz-Laser-Kombinationsmaschine der Fa. Trumpf

CNC- Maschinenbediener für Flachbett-Laserschneidanlage der Fa. Trumpf

Schweißer (WIG)

 
Alle Informationen finden Sie hier